Heckenlehrpfad St. Veit im Innkreis neu eröffnet

Vor knapp 20 Jahren legte die Gemeinde St. Veit im Innkreis einen Heckenlehrpfad (ca. 500 m) in der Ortschaft Pudexing an, der mit dem OÖ. Landespreis für Umwelt und Natur ausgezeichnet wurde. Farbige Beschilderungen informieren über heimische Strauch- und Baumsorten. 2005 wurde der Heckenlehrpfad um eine Naschhecke (ca. 300 m) mit fruchttragenden Stauch- und Baumarten ergänzt. Durch einen Gehweg begehbar gemacht und mit einem Infopoint und Rastplatz ausgestattet, ist der Pfad auch vom Ortskern St. Veit über einen Rundwanderweg (ca. 2 km) erreichbar.

Im Rahmen eines LEADER-Projekts wurde der Heckenlehrpfad 2018 revitalisiert.

Neben teilweiser Erneuerung der Bepflanzung konnte am Informationsplatz auch ein Lese-Pavillon errichtet werden, in dessen Innenraum ein Bücherregal steht: Hier sind Wanderer, Pilger, Naturinteressierte und andere Gäste eingeladen, in den von der öffentlichen Bibliothek St. Veit bereitgestellten Büchern zu lesen. Besucher können ein Buch entnehmen, lesen, wieder zurückstellen oder auch ein Buch einstellen. So soll das Angebot an Büchern vielfältiger und interessanter werden. Kostenloses Lesevergnügen in der Natur bietet sich an.

Die Bänke im Innenbereich des Pavillons laden zum Lesen und Verweilen zu jeder Jahreszeit ein. Die Bank im Außenbereich wurde so platziert, dass man eine schöne Aussicht auf St. Veit hat. Vogelgezwitscher, das Rauschen der Blätter und der Duft der Blüten und Früchte sollen zum entspannten Lesen in der Natur beitragen.

Das könnte dir auch gefallen:

Montagsakademie

Die Montagsakademie ist ein Projekt der LEADER Region, das Vorlesungen zu ausgewählten Themen direkt LIVE aus der Aula der Uni Graz in die Region nach Obernberg (Seminarhaus Burg Obernberg) STREAMT. Die Teilnahme ist kostenlos! 

Zum Programm>>

Impressum