Wintertipps LEADER Mitten im Innviertel

Im Innviertel gibt es viele Möglichkeiten den Winter in der Region zu genießen. Im Folgenden einige Tipps der LEADER-Region Mitten im Innviertel:

Mettmacher Platzl: eine Winterwanderung zu den Mettmacher Platzl mit genügend Abstand ist eine Empfehlung für schöne Wintertage. Nebenbei lernt man Wissenswertes über die Region durch Schautafeln an insgesamt 15 "Platzl". QR-Codes führen zu Videos über Kultur, Geschichte, vergangene Traditionen,... Die Broschüre gibt's unter https://www.mitten-im-innviertel.at/projekte/mettmacher-platzl und im LEADER-Büro.


Rundwanderweg "Gemma Schmolln schaun": Der Weg ist gut ausgeschildert und mit Alutafeln, auf denen alte Schmollner Ansichten (Wallfahrt, Ortsansichten, Häuser, Plätze) zu sehen sind, gestaltet. Die Marktgemeinde Maria Schmolln empfiehlt eine Wanderung über die Weihnachtstage um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Nähere Infos zum Projekt unter https://www.mitten-im-innviertel.at/projekte/gemma-schmolln-schaun

Kulturrundgang Obernberg: Auf den Spuren des Weihnachtslieds "Es wiad scho glei dumpa" einen Spaziergang durch Obernberg machen. Dabei die weihnachtliche Stimmung auf sich wirken lassen und gleichzeitig über die Geschichte der Region erfahren. Infos unter https://www.mitten-im-innviertel.at/projekte/kulturrundgang-obernberg-am-inn

Schifoahrn Dahoam: Sobald es die aktuelle Situation erlaubt, einen Schitag im Innviertel planen. Nähere Infos unter https://ski-eberschwang.at/


Flyer und nähere Informationen gibt's im LEADER-Büro am Stelzhamerplatz 2 in Ried im Innkreis.

Relevante Aktionsfelder:

No items found.

Relevante Themen:

No items found.

Impressum