Kochlandschaft Mitten im Innviertel

Begleiten Sie uns auf eine kulinarische Reise
durch das mittlere Innviertel!

"Du bist, was du isst!" - besagt ein altes Sprichwort. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit Filmemacher Wolfgang Czeland 16 Folgen lang auf eine filmische Spurensuche durch die Region gemacht, um zu beweisen, dass Herz, Seele und Gaumen im Innviertel nicht weit auseinander liegen. Ob es uns gelungen ist? Sehen Sie selbst! 

Und vor allem: Lassen Sie es sich schmecken!

Mit dem Projekt Kochlandschaft wollen wir über das Thema Kulinarik auf ein verbindendes Element für viele Menschen in der Region aufmerksam machen, das ihnen die einfache Möglichkeit gibt, regionale Identität zu erkennen und typische Innviertler Lebensart auszudrücken.

Das zeigt sich bei den Landschaftsbildern ebenso wie in der authentischen Form der Zubereitung der Speisen durch die lokalen Köche, die oftmals zum allerersten Mal vor der Kamera standen und die überlierferten Kreationen direkt aus ihren eigenen Küchen zauberten.


Nicht wegzudenken: Innviertler Surspeckknödel

Schon vor dem Projekt wurden die Innviertlerinnen und Innviertler über die sozialen Netzwerke gefragt, welche Speisen und alten Rezepte von der Oma oder aus Kindertagen für sie ganz typisch für das Innviertel und die heimische Kulinarik stehen. Das Filmteam hat sich daraufhin auf den Weg gemacht, um die gesammelten Rezepte in den Händen talentierter Innviertler Küchenchefs wieder aufleben zu lassen.  

Das authentische Setting, aber insbesondere auch die 16 Rezepte sowie die dazugehörigen Speisen zählen zu einem wieder- und neuentdeckten Schatz, den die Region vor dem Verlust durch Zeitgeist und Schnelllebigkeit bewahren möchte.

Zu dein einzelnen Episoden der Kochlandschaft

Jede Woche am Freitag erscheint ein neuer Film. Mit Rezept!

NICHTS VERPASSEN UND TOLLE PREISE GEWINNEN!

Ab 12. Jänner 2018 wird auf dieser Seite wöchentlich immer freitags eine neue Folge der Kochlandschaft veröffentlicht!

Mit etwas Glück können Sie dabei auch immer passende Gewinne abstauben

Dazu am Besten gleich auf Facebook Innviertel-Fan werden und die Beiträge dort aufmerksam verfolgen!

Viel Glück! :-)

Teilnahmebedingungen