Dorfbackofen Aspach

Projektbeschreibung

Kurzbeschreibung:

Der Dorfbackofen mitten im Ortszentrum soll, initiiert durch die Landjugend Aspach, einen Mehrwert für Kinder, Jugendliche, GemeindebürgerInnen, aber auch Touristen bieten. Gelebtes Brauchtum entsteht durch Begegnungen und vielseitige Aktivitäten.

Ausgangssituation:

Anlässlich der Erweiterung und Sanierung des Kindergartens Aspach musste der bisherige Backofen im Kindergarten abgetragen werden. Dies war der Auslöser für die Idee des „Aspacher Dorfbackofens“, der nun für alle zugänglich sein soll.

Zielgruppen:

Der Dorfbackofen, angelegt im Zaunbereich des Kindergartens, verfügt über zwei Zugänge: innerhalb und außerhalb des Kindergartens. Somit kann der Aspacher Dorfbackofen von jedem/jeder, von jung bis alt, unentgeltlich genutzt werden.

Ziele:

Mit dem Aspacher Dorfbackofen soll ein Treffpunkt für Jung und Alt geschaffen und dadurch die Gemeinschaft gestärkt werden. Die Tradition des gemeinsamen Backens soll somit wieder entstehen. Es bietet auch eine gute Möglichkeit diverse Feste zum Thema „Alles rund um’s Backen“ einzuführen.

Maßnahmen / Projektumsetzung:

Einholung Angebot, Eigenengagement Vereinsmitglieder, Planung diverser Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit 


Ergebnisse
& Wirkungen:

  • Es gibt nach Projektende einen Erlebnis- und Mehrwert für alle: Kinder, Jugendliche, GemeindebürgerInnen, aber auch Touristen.

Projektinfo

Projektträger:

Landjugend Aspach (gemeinnützige Organisation / NGO)

Projektstatus:

UMGESETZT

Projektlaufzeit:

01.10.2019 – 30.11.2019

Projektkosten:

€ 5.630,- (Kleinprojekt)

Förderprozentsatz und -mittel:

80 % / Mittel aus EU, Bund, Land OÖ (LEADER)

Projektvideo:

Impressum