Dorfbackofen Aspach

Projektbeschreibung

Kurzbeschreibung:

Ein Dorfbackofen mitten im Ortszentrum von Aspach soll zum Treffpunkt für Kinder, Jugendliche, Senior/-innen, Gemeindebürger/-innen und (touristische) Gäste werden. "Gelebtes Brauchtum entsteht durch Begegnungen und vielseitige Aktivitäten", meinen die Mitglieder der Landjugend, die das Projekt initiierten.

Angelegt im Zaunbereich des Kindergartens verfügt der Dorfbackofen über zwei Zugänge: Einen öffentlichen von außerhalb und einen von innen über den Kindergarten. Somit kann der Backofen von jedem/ jeder, von jung bis alt, unentgeltlich genutzt werden.

Ziele:

Mit dem Aspacher Dorfbackofen soll ein gerne besuchter Treffpunkt für Jung und Alt geschaffen und dadurch die Gemeinschaft gestärkt werden.

Die Tradition des gemeinsamen Backens kann gestärkt werden. Denn Brot selbst zu backen, das soll eine Tätigkeit sein, die nicht in Vergessenheit gerät. Auch sind Feste zum Thema „Alles rund ums Backen“ geplant.

Maßnahmen zur Projektumsetzung:

  • Errichtung des Backofens (mit ehrenamtlichem Engagement der Vereinsmitglieder)
  • Planung diverser Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit


Ergebnisse und Wirkungen laut Lokaler Entwicklungsstrategie:

  • Es gibt nach Projektende eine bessere soziale Integration von Jugendlichen durch verstärkte Jugendvereinsarbeit:
    +1 Unterstützungsmaßnahme für Jugendvereinsarbeit
  • Besseres Freizeitangebot für Jugendliche (ohne Leistungsdruck):
    +1 Freizeitangebot
  • Kreative Gestaltungsmöglichkeiten und -räume für Jung und Alt zur generationenübergreifenden Bildung:
    +1 gemeinsamer Begegnungsraum für Jung und Alt
  • Erweitertes Bildungsangebot zur Wahrung der kulinarischen Vielfalt:
    Wissenszuwachs im Bereich Kulinarik (besonders: Brot backen)

Bildquelle Titelbild: https://pixabay.com/de/

Projektinfo

Projektträger:

Landjugend Aspach (Verein)

Projektlaufzeit:

01.10.2019 – 31.01.2020

Projektkosten:

€ 5.630,00 (Kleinprojekt)

Förderprozentsatz und -mittel:

80 % / Mittel aus EU, Bund, Land OÖ (LEADER)

Projektvideo:

Impressum