InnHausLifte Kooperation

Kooperation der Kleinlifte im Innviertel und Hausruck

Projektbeschreibung

Kurzbeschreibung:

Die InnHausLifte Kooperation soll als Informations- und Werbebotschafter der acht Schilifte im Inn- und Hausruckviertel dienen. Neben der gemeinsamen Website informieren auch kurze Imagefilme, Folder und Aufkleber.


Ziele des Projekts:

  • Schilifte für den Schi-Nachwuchs bekannter machen
  • Jährlich 1.000 bis 1.500 Kinder neu oder wieder für das Schifahren begeistern
  • Gemeinsame Website
  • Gemeinsame, öffentlichkeitswirksame Werbeaktivitäten

 

Maßnahmen zur Projektumsetzung:

  • Gemeinsame Website erstellen
  • Imagefilme, Folder, Aufkleber herstellen

 

Ergebnisse und Wirkungen laut Lokaler Entwicklungsstrategie:

Aktionsfeld 1 - Steigerung der Wertschöpfung:

  • Es gibt verbesserte Systeme zur Gästeinformation im Tourismus (Neue Medien und mobile Endgeräte)
    +1 bei den Gästeinformationssystemen, Deutliches Plus (+75%) bei Zufriedenheit mit Gästeinformationen bei Wintersportmöglichkeiten in der Region (siehe Internetauswertungen – Zugriffszahlen)
  • Es gibt neue und ausgebaute touristische Infrastrukturen und Angebote
    +1 bei den touristischen Angeboten durch den gemeinsamen Auftritt der Kleinlifte in der Region Innviertel-Hausruck

Projektinfo

Relevante Aktionsfelder:

Projektträger:

InnHausLifte, Kooperation inn- und hausruckviertler Schilifte (Personenvereinung)

 

Projektlaufzeit:

25.11.2016 - 31.05.2017

 

Projektkosten:

€ 19.997,66

 

Förderprozentsatz
und -mittel:

60 % / Mittel aus EU, Bund, Land OÖ (LEADER)

 

Pressespiegel
(URLs):

BTV Film

BTV Sendung

OÖ Nachrichten

TP-Blog.at

MeinBezirk

 

Link
zu Projektwebseite (URL):

www.innhauslifte.at

Projektvideo:

Impressum