Unternehmenserfolg und Leben in Balance

Projektbeschreibung

Kurzbeschreibung:

95 % der österreichischen Unternehmern sind Kleinbetriebe mit weniger als 50 Mitarbeiter/-innen. Oft sind sie hochspezialisiert, haben aber wenig fundiertes betriebswirtschaftliches Know-How. Der Verein "komINN" entstand aus dem Wunsch, eine Qualifizierungsausbildung für regionale KMUs anzubieten.

Im Projekt "Unternehmenserfolg und Leben in Balance" sollen betriebswirtschaftliche wie persönlichkeitsbildende Kenntnisse gestärkt werden. Davon profitiert auch die wirtschaftliche und gesellschaftliche Weiterentwicklung der Region.

Dies erfolgt einerseits durch die bessere Nutzung der vorhandenen Stärken und der Chancen im Angebot und in der Vermarktung durch Konzept-Entwicklung, Wissen, Kooperation und Vernetzung sowie andererseits durch bewussteren Umgang mit den Faktoren „Zeit“, „Ressourcen“ und „Gesundheit“. Bewusstere Lebensführung, verbessertes Zeitmanagement und erhöhte Lebensqualität bei Unternehmer/-innen, Mitarbeiter/-innen und deren regionalem Umfeld sollen entstehen.

Ziele:

Gesteigerter, nachhaltiger und betriebswirtschaftlicher Erfolg wird angestrebt, um die Standorte regionaler Unternehmen zu sichern und die Work-Life-Balance für Unternehmer/-innen wie Mitarbeiter/-innen zu verbessern.

  • Work-Life-Balance schaffen: Betriebswirtschaftliches Wissen vermitteln, Zeit- und Zielmanagement verbessern
  • Absolvent/-innen haben schlüssiges, modernes Businesskonzept für einen zukunftsfähigen Betrieb
  • Freiräume für Unternehmer/-innen und Mitarbeiter/-innen schaffen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern
  • Positive Auswirkungen auf Gesundheit, Stress-Resistenz, Betriebsklima, familiäres Wohlbefinden
  • Regionale Wirtschaftskraft stärken


Maßnahmen zur Projektumsetzung:

  • 6 zweitägige Präsenzmodule: erfahrungsorientierte, theoriegestützte Gruppenarbeiten; Gespräche mit erfolgreichen Unternehmer/-innen (Best-Practise-Beispiele, Lernen am Modell), Vorträge zu Themen wie Work-Life-Balance oder Zeit-, Ziel und Selbstmanagement
  • mehrstündige Coachings und Arbeitspakete zur selbständigen Erarbeitung im eigenen Betrieb
  • Analysen der eigenen Unternehmenssituation, Entwicklung von Zukunftsvisionen, konkrete Ziel- und Maßnahmenplanung auf lang-, mittel- und kurzfristiger Ebene
  • Abschluss und Präsentation der individuellen Unternehmenskonzepte


Ergebnisse und Wirkungen laut Lokaler Entwicklungsstrategie:

Steigerung der Wertschöpfung:

  • Es gibt innovative, regionsspezifische Qualifizierungsmodelle und -netzwerke zur Qualitätssteigerung und Spezialisierung von KMUs und EPUs
    +2 Modelle / Netzwerke
    +2 Kurse erreicht
    +19 TeilnehmerInnen / AbsolventInnen

Gemeinwohl:

  • Räume und Ressourcen in der Region sind besser genutzt
    Für die zwölf Module an den Seminarstandorten erreicht

Bildquelle Titelbild: Pixabay

Projektinfo

Projektträger:

komINN – Netzwerk für begeisterte Unternehmer (Verein)

Projektlaufzeit:

01.05.2017 – 31.05.2018

Projektkosten:

€ 49.960,00

Förderprozentsatz und -mittel:

80 % / Mittel aus EU, Bund, Land OÖ (LEADER)

Projektvideo:

Impressum